Unterwegs im Wohnmobil

Europareisen im Kastenwagen

Gefangener im Roadcar Klo

Die Klotür zu schließen kann in einem Roadcar 540 zum Problem werden wenn das Plastikschoß abbricht. Denn dann kommt man nicht mehr raus. In der Sommerhitze kann es dazu auch noch war werden. Gut das ich nur das kleine Geschäft gemacht habe.


Roadcar 540 stromlos

So ein schönes neuen Auto das man nur im Sommer nutzt. Wer denkt denn schon über Batterien wenn man 200 Watt Solarzellen auf dem Dach hat.Aber es zeigte sich, der Verbrauch eine Wohnmobils ist selbst im Stillstand höher als die Solarzellen hergeben.


Roadcar über Nacht

Nachdem ich in der ersten Nach gefroren habe, kam ja völlig unerwartet der Sommer wieder. Dadurch heizt sich die Kiste anständig auf. Also innen sitzen eher unmöglich, es sei denn es geht ein Wind. Denn die Hekis vorn und hinter sind gut dimensioniert.


Übernachten im Roadcar

Nachdem ich in der ersten Nacht gefroren habe, kam ja völlig unerwartet der Sommer wieder. Dadurch heizt sich die Kiste anständig auf. Also innen sitzen eher unmöglich, es sei denn es geht ein Wind. Denn die Hekis vorn und hinter sind gut dimensioniert.


Erste Wohnmobiltag

Eigentlich passt ganz schön was rein in den Roadcar 540. Aber alles sollte entweder einzeln eingepackt werden oder man hat passende Sachen. Meine Werkzeugkiste passte nirgends, Mein Fahrrad kann man zwar im ganzen in den Flur stellen, aber man kommt dann nicht mehr ins Bett.


Ältere Artikel →

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz